• Neueste Nachrichten

    • AH wird Dritter beim Turnier in Bodelshausen AH_Turnier_Bodelshausen_dritterSieger2

      Nach einem 1:0 gegen SV Wachendorf; 2:1 gegen Malesia Hch/Mössingen; 4:0 gegen den TSV Frommern und einem 1:0 gegen VfB Bodelshausen, wurde die Zwischenrunde als Gruppenerster erreicht. In der Zwischenrunde wurde der SV Weiler mit 2:1 und der TSV Öschingen mit 1:0 geschlagen. Im Halbfinale gegen TSV Dettingen stand es nach der regulären Spielzeit 2:2. Leider ging das 9m-Schießen mit 4:5 verloren. Das Spiel um Platz drei wurde gegen Wachendorf im 9m-Schießen mit 6:5 gewonnenen. In der regulären Spielzeit stand es 1:1.

    • ++ Suboptimaler Trainingsauftakt ++ IMG_RF2 Kopie

      Einen suboptimalen Trainingsstart musste unser neuer U13 /D-Junioren Coach Rainer Fischer verbuchen. Am vergangenen Donnerstag riß er sich im Training der U13 – D Junioren die Achillessehne des linken Beines und fällt voraussichtlich längere Zeit aus. Für die anstehende OP wünschen wir unserem Rainer alles Gute! Wir drücken die Daumen und hoffen, dass wir Dich bald wieder an der Seitenlinie sehen.

    • U9 – F-Junioren präsentieren neues Trikot Trikot2017_U9_Protronic

      Pünktlich zum dritten Spieltag der Bezirkshallenrunde liefen unsere F-Junioren am vergangenen Wochenende in der Kirchspielsporthalle mit dem brandneuen Trikotsatz auf, der durch großartige Unterstützung der Firma PRO TRONIC Bisingen für unsere Nachwuchskicker beschafft werden konnte. Ganz herzlichen Dank für die großzügige Spende und Unterstützung unserer Jugendarbeit!!

    • ++ Aktive überzeugen in Albstadt ++ albstadt

      Unser Bezirksligateam erreichte beim Burger King Cup in Albstadt das Finale im kleinen Turnier und stieß im großen Turnier bis ins Viertelfinale vor. In der Vorrunde gewann unser Team gegen RW Ebingen mit 2:0, gegen Jessingen mit 2:1 und gegen Jadran überzeugend mit 5:1.  Nach einer Niederlage gegen die U19 aus Albstadt und einem Sieg gegen Albstadt 2 in der Zwischenrunde, gings ins Viertelfinale gegen Margrethausen. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Im folgenden Neunmeterschießen war unsere Mannschaft die erfolgreichere und zog ins Halbfinale gegen Bitz ein. Doch auch hier musste nach einem 1:1 Endstand, ein Neunmeterschießen her, um eine Entscheidung zu bringen. Dank unseres guten Keepers Deniz Sakat war unser Team auch diesmal die Glücklicheren und der FC48! stand im Finale im kleinen Turnier Im Endspiel gegen den Ligakonkurrenten Burladingen, musste man sich jedoch mit 0:2 geschlagen geben. Im Hauptturnier am Folgetag gewann unsere Mannschaft gegen Margrethausen mit 2:1 erreichte gegen den Verbandsligisten Pfullendorf ein 2:2 und erfreulicherweise gegen den Oberligisten TSG Balingen durch ein Lastminutetor durch unseren A-Jugendspieler Ikbal ebenfalls ein 2:2 Unentschieden. Im anschließenden Viertelfinale gegen Albstadt merkte… weiterlesen…

    • ++E- und D- Jugend Tabellenführer ++ Tabellenführer Kopie

      ++Bezirkshallenmeisterschaften – Tag 1++ U11 E-Junioren und U13 D-Junioren Tabellenführer!!! Mit einer sensationellen Teamleistung (11 Spiele – 29 Punkte und 37:1 Tore) haben sich unsere U11 E-Junioren souverän auf Platz 1 der Gruppe 5 geschossen. Sie stehen somit im Bezirksfinale, das am kommenden Wochenende stattfinden wird. Glückwunsch an die Trainer Carlo di Gianvittorio, Günter Pyka und Alex Eberhart. Ebenfalls auf Platz 1 (9 Spiele -24 Punkte u. 18:1 Tore) schließen unsere U13 D-Junioren ab und sind ebenfalls fürs Bezirksfinale nächste Woche qualifiziert. Glückwunsch an das Team von Mile Rogic und Jogi Fecker.

    • ++ U15 /C unter den besten 4 Teams in Rottenburg +++ rottenburg

      In einem stark besetzten VR Regio Cup in Rottenburg konnte unsere C Jugend am 06.01.17 nahezu ungeschlagen ( Spiel um Platz erste Niederlage) in die Finalrunde der besten 4 Teams einziehen. Als Tabellenführer der Gruppe C in die Zwischenrunde eingezogen, konnten sie sich mit zwei Remies für das Spiel um Platz drei qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch an das Team um Kapitän Lars Kohle und Trainergespann Axel Heiner u Simon Grubesic.

    • ++U 13 des FC 48 startet furios ins Sportjahr 2017++ 20170103_134314

      Beim heutigen Trigema Cup in Burladingen erreichten die Jungs von Jogi Fecker und Mile Rogić den 2. Platz . Die Vorrunde schloß man als Tabellenzweiter ab und mußte im Viertelfinale gegen RW Ebingen-1 ran, welches dann mit 1:0 gewonnen wurde . Im Halbfinale siegte man gegen Schömberg mit 2:0 und zog ins Finale gegen Zimmern ob Rottweil . Das Endspiel verlief ziemlich ausgeglichen und stand lange 1:1, als Zimmern jedoch 2:1 in Führung ging blieb nichts anderes übrig als alles auf eine Karte zu setzen um dann Sekunden vor Spielende in den entscheidenden 1:3 Konter zu laufen . Trotz kurzer Enttäuschung , war man mit dem 2. Platz sehr zufrieden .